Nützliche Shotcuts unter Ubuntu

Hier ein paar nüzliche Tastenbelegungen unter Ubuntu.

Fensterverwaltung

Strg + Alt + Link/Rechts – Wechsel zwischen Arbeitsflächen
Shift + Strg + Alt + Links/Rechts – Das aktuelle Fenster auf die andere Arbeitsfläche verschieben. Kann nützlich sein, wenn man viele Fenster gleichzeitig auf hat.
Strg + Alt + D – macht das gleiche wie unter Windows, Windows Taste+D, nähmlich minimiert alles oder eben maximiert alles. Erlaubt schnellen zugriff auf den Desktop.
Alt+F9 – Minimiert aktuelles Fenster
Windows + E – Zeig alle vorhandene Arbeitsflächen
Alt +F7 – aktiviert die Move Windows Funktion. Danach kann man mit Hilfe von Pfeiltasten, das Fenster bewegen.
Alt + Tab – ist wohl jedem bekannt. Ermöglicht das Wechseln zwischen den geöffneten Fenstern.

Nautilus

Strg + H – zeigt die Versteckten Dateien im Nautilus an.
Alt + Enter – zeigt die Eigenschaften von Dateien an.
Strg + Shift + N – Neuen Ordner erzeugen
Strg + 1|2|3 – Odneransicht wechsel. (1|2|3 bedeutet 1 oder 2  oder 3)
Strg + W – aktuelles Nautilus Fenster schließen
Strg + Shift + W – Alle Nautilus Fenster schließen

Sonstiges

Strg + Alt + L – Bildschirm sperren
Strg +F10 – ist das gleiche, wie ein rechts Klick mit der Maus.
Alt + F2 – Anwendung ausführen-Dialog anzeigen

2 thoughts on “Nützliche Shotcuts unter Ubuntu”

  1. Hallo,

    Bei den Shortcits fehlt noch was für Ubuntu 9.10: Alt + Druck + K um den X-Server neu zu starten früher war es Alt + Strg + BACK.

    Aber ich wollte ja eigentlich fragen ob du nioch nen invite für Google wave hast 😉 Würde mich freuen.

    Liebe Grüße
    Basti

    1. keine Emails öffentlich, Spammer schalfen nicht 🙂
      Einladung ist unterwegs. Kann einige Zeit dauern, den diese werden nicht sofort versendet.

Leave a Reply