Google im neuen Look

Ende November hat Google über ein neues Design, an dem bereits gearbeitet wird, berichtet.
Google im neuen Look

Um den neuen Look zu nutzen sind folgende Schritte notwendig.

1. Google.de öffnen
2. im Chrome: STRG + SHIFT + J um die Console zu öffnen
im Firefox mit Firebug möglich.
Opera Funktioniert auch, weiss aber nicht wo da die Console ist
3. Folgenden Code eingeben:

document.cookie="PREF=ID=03fd476a699d6487:U=88e8716486ff1e5d:FF=0:LD=en:CR=2:TM=1322688084:LM=1322688085:S=McEsyvcXKMiVfGds; path=/; domain=.google.de";window.location.reload();

Der Wert domain=.google.com kann je nach Domain (*.de, *.com, etc.) angepasst werden.

WordPress und Firefox Absturz

Wie ich in meinem vorletzten Beitrag berichtet habe, hatte ich ein Problem beim Bildupload in Adminpanel von WordPress gehabt. Wie es aussieht, bin ich nicht der einzige, denn heute habe ich erfahren, dass es wohl an Google Gears Plug-In liegen soll.

Kann mich aber nicht daran erinnern, dass ich in den letzten 2 Wochen entweder Gears, Firefox oder WordPress aktualisiert habe. Das ist ja voll komisch!

(via)

Irgendwie ist heute alles kaputt

Heute ist ist bei mir voll der Bug-Tag. Bei der Sprachumstellung für die Tastatur musste ich feststellen, dass sich die englische Sprache installiert hat. Ich habe diese ganz bestimmt nicht installiert.

Spracheinstellungen

Als ich die Sprache in den Spracheinstellungen deinstallieren wollte, musste ich feststellen, dass sie gar nicht da ist, obwohl in der Sprachenleiste eindeutig zu sehen ist. Nach 10 Minuten habe ich diese zwar erfolgreich deinstalliert. Aber komisch war das für mich schon.

Deinstallation geht sehr einfach. Man muss die gleiche Sprache erst ein Mal hinzufügen, in meinem Fall war das Englisch US und dann einfach nur  entfernen.

Des Weiteren stürzte bei mir Firefox ab, als ich versucht habe in WordPress ACP ein Bild hinzufügen. Nicht mal das Menü wurde geladen, stürzte Firefox ab. Nach dem 2. Versuch, der genau so erfolgreich den Browser zum Absturz brachte, habe ich aufgegeben und tippte alles mit dem Live Writer von MS.

FireScope – das neue Plug-in für Webdeveloper

Firescop ist das neue Plugin für Webdeveloper entwickelt von SitePoint.
Dieses ist eine Erweiterung für Firebug Plugin und bietet eine erweiterte Referenz für HTML- Elemente, Attribute und CSS. Man bekommt ein Überblick über die Ünterstützung in dem einem oder anderem Browser, sowie die bekanntesten Bugs.  Durch Rechtsklick auf das gewünschte Element hat man die Möglichkeit sich ein Code Beispiel anzeigen zu lassen.

Liste der Firefox Addons, die ich nutze…

..und für mich wichtig sind 🙂

  • AdBlock plus – Ohne diesen Addon geht heutzutage nichts mehr im Internet. Die Seiten sind so mit Werbung      überfühlt, dass man ohne so ein Addon nicht mehr auskommt.
  • Firebug – sehr mächtiges Addon mit vielen nützlichen Möglichkeiten. Muss nicht wirklich kommentiert werden
  • XPather – gutes Tool um mit XPath zu arbeiten.
  • Web Developer –  ein Muss für alle.
  • SeoQuake – nützliches Tool für die Suchmaschinenoptimierung.
  • View Source Chart -formatierte Quelltextausgabe. Leider noch nicht für FF3 erhältlich.
  • Live HTTP Header – Header Informationen.
  • Foxmarks Bookmark Synchroniser – so komm ich an meine Lesezeichen von überall.
  • Strg+Tab – Da ich öfters mal viel zu viel Tabs offen habe, ist die Navigation immer kompliziert gewesen, hiermit  habe ich mir die Arbeit erleichtert
  • ChatZilla – IRC Client
  • Google Gears – für alle die Google Dienste in Anspruch nehmen, sollten sich schon längst, diesen Addon installiert haben.

Und als Theme nutze ich Whitehart. Simples und schönes Design.

Zurück zur vorherigen Seite mit Backspace in Firefox unter Linux

Bis heute wusste ich nicht, dass man die [Backspace] Taste abschalten kann. Habe mir schon gedacht, dass es wohl ein Bug ist unter Linux. Durch Zufall bin ich heute in den Einstellungen von Firefox, about:config, auf folgende Zeile gestossen: Browser.backspace. Diese ist also für [Backspace] Taste verantwortlich und ist unter Linux mit dem Defaultwert 2 initialisiert, was bedeuten soll, dass die Taste keine Funktion zugewiesen ist.

Um jetzt mit [Backspace] zu der vorherigen Seite zu gelangen, setzt man den Wert 0 ein. Mit Tastenkombination [Shift]+[Backspace] kommt man dann zu der nächsten Seite.
Mit dem Wert 1, kann man mit [Backspace] die Seite hoch navigieren und mit [Shift]+[Backspace] runter.

(Mozillazine)